Menu-Trigger

Conti® Grundierweiß

Wasserverdünnbares Grundiermittel gemäß VOB, Teil C, DIN 18363, Abs. 2.2.1, weiß pigmentiert, leicht füllend. Zur Innen- und Außenanwendung. Geeignet für alle leicht saugenden Untergründe wie Kalk-Zementputz, Zement- und Gipsputze, Beton, Raufaser sowie tragfähige Altbeschichtungen auf Dispersions-, Silikonharz- und Silikatbasis. Geruchsarm, nicht brennbar, diffusionsfähig, lösemittel- und weichmacherfrei. Als Grundanstrich für alle Conti® Dispersions- und Silikonharzfarben geeignet.

Die Profi Hotline.
profi@conticoatings.com





  • ohne Korn
  • haftvermittelnd
  • wasserdampfdurchlässig

Gebinde
  • 12,5 l

Farbton
  • weiß

Verbrauch pro Arbeitsgang
  • ca. 120 - 150 ml/m²

Zusammensetzung (gemäß VdL)
  • Styrolacryat-Dispersion
  • Titandioxid
  • Füllstoffe
  • Additive
  • Konservierungsmittel

  • Technische Informationen beachten
  • VOC 2010 konform
  • tönbar über Conti ProfiColor® Farbmischsystem
  • vor Frost schützen
  • emissions- und lösemittelfrei
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Verarbeitung: Über 5 °C, frostempfindlich
  • Verdünnung mit max. 10 % Wasser
  • Verarbeitung vor Verarbeitung aufrühren
  • Verarbeitung: Streichen
  • Verarbeitung: Spritzen
  • Werkzeuge mit Wasser reinigen
  • Verarbeitung: Rollen




    Die Profi Hotmail.
    profi@conticoatings.com